Winterwanderung 2019

Am 05. Januar stand unsere traditionelle Winterwanderung an.

Hierzu trafen wir uns an der Haltestelle Ubstadt Ort, um gemeinsam mit der S-Bahn und teilweise mit dem Bus nach Kürnbach zu fahren. Dort erwartete uns, aufgrund des schlechten Wetters nach nur einem kurzen Fußmarsch, die Besenwirtschaft “Czech“, welche nur für uns an diesem Tag ihren Besen öffnete.

Hier angekommen konnten wir  auch unseren Dirigent Herr Böhringer mit seiner Frau begrüßen.

Bei deftigen Speisen und sehr guten Weinen verging die Zeit sehr schnell. Bevor wir die Heimfahrt antreten mussten, verabschiedete sich der Wirt bei uns mit einem Schnäpschen und wir dankten mit Gesang.

Trotz des schlechten Wetters waren alle Teilnehmenden zufrieden und die Winterwanderung mal wieder ein Erfolg.

Wir bedanken uns bei Kurt Kneller für die Organisation dieses Tages und ganz besonders dafür, dass er die Fahrkarten gesponsert hat. Ein weiteres Dankeschön geht an Willy Brose, der ebenso bei der Planung mitgewirkt hat.