Rückblick Liederabend zum Advent

Am  Samstag, den 1. Dezember leuchtete, funkelte und glitzerte die Mehrzweckhalle: Unser Liedabend zum Advent stand vor der Tür! Gemeinsam mit unseren Gastchören aus Weiher, Stettfeld, Zeutern und Unteröwisheim läuteten wir die Weihnachtszeit ein. Als Veranstalter ließen wir es uns nicht nehmen, den Abend selbst zu eröffnen. Mit „Donna Maria“, “ Ein bisschen Frieden“, „You raise me up“ und dem weihnachtlichen Teil „Kalenderlied“ sowie „Vor langer Zeit in Bethlehem“ begannen wir den Abend in besinnlicher Weise.

Nach der Begrüßung durch Elke Disch und Willy Brose konnten die Gastchöre zunächst im „weltlichen Teil“ ihre Lieblingslieder vortragen, bevor sie nach einer kurzen Pause ein zweites Mal auftreten durften. Im zweiten Teil der Veranstaltung stand dann die Weihnachtsstimmung im Vordergrund. Umrahmt von verschiedenen Soloauftritten mit Gedichten und Liedern trugen die Gastchöre ihre besinnlichen, voradventichen Liedbeiträge vor. Zum Abschluss des Abends stand dann das gemeinsame Weihnachtsliedersingen an. Spätestens jetzt packte auch den letzten Gast im Saal die Weihnachtsstimmung, man ließ gemeinsam den Abend bei einem Glässchen Sekt ausklingen und freute sich auf den Ersten Advent!

Unser Dank geht sowohl an alle Gastchöre mit ihren Sängerinnen und Sängern, die sich bereit erklärten, zweimal aufzutreten und so das Konzept des Abends mitzutragen! Ebenso bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die so ein Ereignis nicht möglich wäre. Allen Kuchenbäckerinnen, Dekofeen, Küchenhelfern, Solokünstlern, Hallenauf- und abbauern und unserer Moderatorin Elke- herzlichen Dank und euch allen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit!