Rückblick Jahreshauptversammlung 2019

Der Chor eröffnete die Jahreshauptversammlung, in diesem Jahr am 26.03.2019, mit dem Liedbeitrag „Conquest of paradise“ kämpferisch und spannungsvoll. Der Verlauf der anschließenden Versammlung, nach der Begrüßung durch den Sprecher Organisation Willy Broser, lässt sich mit den weiteren Liedbeiträgen „Ein bisschen Frieden“ und „Lied der Berge“ aber durchaus besser beschreiben.

Willy Brose blickte auf ein erfolgreiches Sängerjahr zurück: Neben der Winterwanderung zum Schleicherhof und dem Jahresausflug nach Neckarsulm konnten auch viele musikalische Highlights verbucht werden. Im April feierten wir gemeinsam mit den Chören unseres Dirigenten Manfred Böhringers und den Chören seines Sohnes ein imposantes Frühlingsfest mit hohem Zuspruch in der Mehrzweckhalle. Darüber hinaus etablierte sich unser Liederabend zum Advent als anspruchsvolles Chorevent zu Beginn der Weihnachtszeit. Ebenso konnten wir Auftritte bei unseren befreundeten Chören wahrnehmen und schöne Stunden dort verbringen. Auch das Gemeinsame Adventsliedersingen in der Sankt Andreas Kirche begeisterte und machte Hoffnung auf eine Neuauflage. Zum Abschluss seines Berichtes dankte Willy Brose allen, die in irgendeiner Form zum Gelingen des vergangenen Jahres beitrugen und ohne die ein solch reges Vereinsgeschehen nicht möglich wäre.

Bruno Beyer, Vorstand Finanzen, knüpfte an diesem Punkt mit seinem Bericht an. Detailliert stellte er die Auslagen im vergangenen Jahr vor und bedankte sich bei allen Spendern. Diese genaue, anspruchsvolle Arbeit konnten Susanne Wagner und Renate Jäger als Kassenprüferinnen bestätigen und bescheinigten Bruno Beyer eine tadellose Kassenführung.

Roland Pfenninger führte im Anschluss in die Satzung des Vereines ein, in welcher einige Änderungen vorgenommen werden müssen. Diesen stimmte die Versammlung zu.

Bei den anstehenden Wahlen konnten wir Cornelia Simonis als neuen Sängervorstand wählen. Sie wird damit im Kreise der geschäftsführenden Vorstände aufgenommen. Vielen Dank für deine Bereitschaft! Ebenso konnten wir alle HelferInnen und BeisitzerInnen für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigen. Aus der Vorstandschaft scheidet Monika Zimmer aus, welcher wir für ihr Engagement über viele Jahre recht herzlich danken!

Im Punkt Verschiedenes stellte Andreas Müller das Ziel für den diesjährigen Ausflug vor und würde sich über viele MitfahrerInnen freuen! Cornelia Simonis und Susanne Wagner beendeten den harmonisch verlaufenden Abend mit der Überreichung der Sängergläser für lückenlosen Chorprobenbesuch und verteilte Präsente an Sängerinnen und Sänger, die jeden Dienstag zur Chorprobe den Weg von außerhalb auf sich nehmen um mit uns zu singen.

Im gemütlichen Teil des Abends bewirteten uns Thomas und Anneliese Dreher wieder in gewohnt bester Form mit leckerem Essen- Danke euch!